Freiwillige Feuerwehr Moosbach

Kurz vor dem allwöchentlichen Sonntagsbraten wurden wir heute in den Preimdhang alarmiert.
Es wurde ein ausgedehnter Küchenbrand gemeldet, der sich vor Ort bestätigte.

Zwei Atemschutztrupps unserer Wehr gingen in das Gebäude vor. Die Küche war sehr verraucht, der Brand hatte sich über die ganze Küchenzeile ausgebreitet. Das Feuer konnte aber schnell gelöscht werden.
Die weiteren verkohlten Teile der Küche wurden mit der Wärmebildkamera kontrolliert und sogleich demontiert und in den Außenbereich gebracht, um weitere Gefahren auszuschließen.
Durch die anschließende Belüftung machten wir das betroffene Geschoss in Kürze rauchfrei.

Die ebenfalls alarmierte Drehleiter der Feuerwehr Vohenstrauss wurde nicht benötigt.

Im Einsatz waren unsere drei Fahrzeuge, gegen 12:30 Uhr kehrten alle wieder ins Gerätehaus zurück.